Young Master Players, Wien

wer

Young Master Players, Wien

 

Hanns Christian Stekel, Jakob Gisler, Konzept + Leitung

 

In Kooperation mit der Begabtenförderung der Universität für Musik und darstellende Kunst und der Johann-Sebastian-Bach-Musikschule Wien

 

was

Werke von Joseph Haydn, Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach, Johann Baptist, Vanhal, Heitor Villa-Lobos, Luigi Bassi, Pablo de Sarasate, Linus Köhring (13. Jahre!)

 

wann und wo

am Sonntag, 12ten Mai 2013

19:30 Uhr

Evangelische Auferstehungskirche

Lindengasse 44a, 1070 Wien

Kartenpreise

   VORVERKAUF: oeticket oder ticketonline - siehe links

 

   Abendkasse: 1 Stunde vor Beginn

   Kartenpreis: Kat. A EUR 15,-- / Kat. B: EUR 12,--
   für SchülerInnen und Studierende: 50% Ermäßigung

   Freier Eintritt für InhaberInnen des Kulturpasses!

   Freier Eintritt für Kinder unter 14 Jahren

Young Master Players, Wien

 

Die "Young Master Players" sind ein Kammerorchester, das im Zuge der Zusammenarbeit im Bereich der Begabtenförderung zwischen der Universität für Musik und darstellende Kunst und der Joh. Seb. Bach-Musikschule Wien gegründet wurde.

 

Junge hochtalentierte MusikerInnen erhalten die Möglichkeit, durch intensive gemeinsame Arbeit wichtige Aspekte ihres zukünftigen Berufes zu lernen: Aufführungspraxis verschiedener Richtungen und Stile, Zusammenspiel, Verantwortung als Solist und Leiter übernehmen, Sich-Einordnen in das Ganze. Das Repertoire entspricht dem jugendlichen Geist des Ensembles und erfüllt durch seine Vielseitigkeit den pädagogischen Zweck.

 

Die Formation spielt ohne Dirigent und steht unter der Leitung von Hanns Christian Stekel (Assistenz Jakob Gisler), der umfassende internationale Erfahrung mit Jugendorchestern hat. Mit dem J.M. Hauer Jugendorchester machte er Tourneen nach Japan und China, arbeitete mit Jugendlichen in Indien, Chile, Uruguay und in anderen Ländern. H. Stekel ist der Gründer und Leiter der Joh. Seb. Bach-Musikschule Wien und Mitbegründer des IMEN (International Music Education Network).

 

Die "Young Master Players" absolvierten vielbeachtete Konzerte in Österreich und Ungarn, 2009 folgte eine Tournee nach Japan und China, über die in Presse und Fernsehen ausführlich berichtet wurde. 2010 gastierte das junge Orchester bei der Internationalen Weltkonferenz der ISME in Peking und bei der EXPO in Shanghai mit mehr als 4000 Zuhörern beim Abschlusskonzert. Im Jänner 2013 reisten die „Young Master Players“ durch Chile und nahmen am Festival Campamento Musical Marqués de Mancera in Valdivia/Chile teil.

 

Erleben Sie die großartige Arbeit der JSBM, „unserer“ evangelischen Musikschule, und mit Vergnügen verspreche ich einen wunderbaren, musikalischen Abend, sprühend, voller Esprit und dem besonderen Moment jugendlicher Begeisterung!

 

Mit herzlichen Grüßen - Ihr Matthias Krampe